Für wen eignet sich der Russo?

Zum Russo kommen alle: ob Gross oder Klein, Jung oder Alt, mit oder ohne Hund oder Velo, allein oder zu zweit oder eine ganze Schar. Bei uns gehen hauptsächlich Studenten und Schüler ein und aus, aber auch die Quartiernachbarn, Bauarbeiter, Ärzte und Büroleute aus dem Quartier, AirBnBler aus der Nähe, Politiker, Rechtsanwälte, Polizisten, Züribergler und viele vo änne am Bärg, die in der Stadt Zürich arbeiten…

Die Idee

Vor etwa 19 Jahren entstand der Russo, damals ging der Coop und der Russo kam. Zuerst mit einer Kaffeemaschine und mit unserer ersten Marketingidee: Kafi gits bi Russo für en Stutz.

Z

Heute

Das Konzept hat sich bewährt: Heute sind bei uns sieben Kaffeemaschinen mitsamt Milchschäumer im Einsatz. Kaum zu glauben, aber der Kaffee kostet immer noch einen Franken – und ist unser Take-away-Renner.

Unser Team

 

Sandra Russo

Sandra Russo

Geschäftsführerin

Juan Agudelo

Juan Agudelo

Im 2. Lehrjahr

Jennifer Gil Infante

Jennifer Gil Infante

Mitarbeiterin

Lizzy Agudelo

Lizzy Agudelo

Mitarbeiterin

Lorian Salihi

Lorian Salihi

Im 1. Lehrjahr

Unsere Galerie